Sonntag, 10. Juli 2011

chanel vs catrice

die liebe annegret & die liebe pink-pudel-avatar-nagellackprinzessin baten um einen farbvergleich.

... man nehme:

catrice - 24o, mit dem verheißungsvollen namen: 'sold out for ever'

chanel - 4o7 - jade (ihm stünde auch der catrice name, da er längst nicht mehr erhältlich ist)

auf dem ersten einblick sehen sich beide lacke zum verwechseln ähnlich:



... aber aufgetragen gibt es einen deutlichen unterschied:

der catrice lack ist einige nuancen dunkler.



sorry, meine damen...

der chanel jade ist und bleibt einzigartig, so empfand wohl auch meine fliegende beobachterin...

Kommentare:

  1. Und wenn man dann noch die Catrice-typische Haltbarkeit von durchschnittlich 2,364 Stunden mit der von Chanel vergleicht, würde ich sagen: we have a winner!

    AntwortenLöschen
  2. Hm, sooo groß ist der Unterschied - zumindest auf dem weißen Hintergrund und als dicker Tropfen - nun auch wieder nicht. Falls du mal Zeit dazu hast, könntest du sie mal nebeneinander auf deinen Nägeln zeigen?

    AntwortenLöschen
  3. #dysfunctionalKid: sind das "gefühlte" stunden? ;-)
    ich kann mir über die haltbarkeit kein urteil erlauben, es ist mein erster catrice.

    #jana: glaub mir... live gab es einen deutlichen unterschied.
    da mir jade zu "kostbar" ist, werde ich den catrice lack aber sicherlich in den nächsten wochen tragen.

    AntwortenLöschen
  4. Also bei mir hält Catrice bombig, 3 Tage sind immer drin und dann lackier ich eh neu.
    Der Chanel Particuliere ist bei mir hingegen sogar schon mal nach einem Tag abgesplittert (natürlich als ich ihn in Paris ausführen wollte...). Aber ich schätze, das lag am Unterlack.
    Der Jade schaut irgendwie aus wie der grüne Bruder von Morning Rose :D

    AntwortenLöschen
  5. omg, du hast herade ca 100 Dollar auf dem Papier liegen lassen *jawdrop

    ;)

    AntwortenLöschen
  6. Kann es sein, dass der Jade leicht glitzert? Aber generell ist der Farbunterschied schon deutlich.

    AntwortenLöschen
  7. wow ich danke dich wirklich herzlich für diesen post *schwanzwedel*

    tja schade eigentlich :( ich hätte auch zu diesem legendären chanellack gerne ein dupe gehabt (gosh holographic habe ich) aber ich werde sold out forever trotzdem tragen, die farbe ist ja schön und trotzdem sehr ähnlich, also wenn man "den look" haben will, reicht der catrice, habe ich jetzt das gefühl.

    aber ich hätte nicht gedacht, dass jade so viel blauanteil hat. ist mir nie wie ein minzton vorgekommen. naja minze und pistazie ist ja jetzt nicht so ein unterschied.

    AntwortenLöschen
  8. #luisa: :-D

    #jabelchen-kessy-mutter: hier kannst du jade getragen sehen: http://chahevu.blogspot.com/2011/02/bei-seiner.html
    und ja, er hat einen feinen perlmutt schimmer... hat der catrice allerdings auch.

    #nagellackprinzessin: gerne!

    AntwortenLöschen