Sonntag, 1. Oktober 2017

früher gab es immer etwas auf die finger

... wenn meine oma mich dabei erwischte, weil ich ihre fuchsien gerne "ploppen" ließ.

ich fand diese blumen halt furchtbar.

doch das geräusch, welches die blüten machten, sobald man sie mit dem daumen und zeigefinger leicht

 drückte, war genial.



heute würde ich solch einen unsinn mit den fuchsien n-a-t-ü-r-l-i-c-h nicht mehr machen.



stattdessen lackiere ich meine nägel mit dem chanel 'fuchsia / twirl'



und gestehe mir ein:







mit omas fuchsien hatte ich wesentlich mehr spaß.



ps: ihr findet den lack leider nur noch auf der amerikanischen seite des auktionshauses.


ps2: übrigens, mag ich bis heute keine fuchsien...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen