Freitag, 27. Januar 2017

da hab ich den salat!

... wie in jedem frühjahr freue ich mich auf veränderung und auf frische farben für meine nägel.

sehnsüchtig erwartete ich deshalb die chanel 'coco codes collection', aber live hielt sich meine

begeisterung in grenzen.



da roter nagellack bei mir immer seine zustimmung findet, durfte der 'rouge red - 546' als erster auf

meine nägel.



ein nettes orangerot, welches sich problemlos lackieren ließ.



ja, nett...



aber irgendwie nichts neues!



große hoffnung setzte ich daher auf das highlight der kollektion, dem top coat 'black métamorphosis'.



mit seiner hilfe kann jeder x-beliebige nagellack "abgedunkelt" werden.



das funktionierte bei dem 'rouge red - 546' auch hervorragend...





ps: für die freunde von farbvergleichen und für alle, die immer bei alten lacken nach einer neuauflage

schreien:

da... zack... geht doch... das kind bekam zwar einen neuen namen, aber der lackton ist bereits bekannt.



ps2: der lack ist aktuell mit seinen brüdern in euren parfümerien erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen