Donnerstag, 28. April 2016

passend zum kälteeinbruch

... gibt es heute...



etwas heißes auf die nägel.



bei dem chanel 'canicule / red hot - 59' handelt es sich um die US version des 'canicule - 59',...



die im gegensatz zur europäischen version...



deutlich mehr glitzerpartikel besitzt.







ps: leider verschwanden beide versionen längst aus dem chanel lacksortiment.

ihr findet sie lediglich auf den verschiedenen seiten des auktionshauses.



ps2: die fotos sind übrigens aus der "konserve". fragt mich nicht, wieso ich sie ein jahr ungezeigt ließ.

Dienstag, 26. April 2016

gleich drei neuzugänge

... zogen in den letzten tagen ein:



... etwas für die ohren:



... etwas für die brust:



... und etwas für die nägel:



der chanel 'cavalière - 526' ist bestandteil der kommenden dans la lumière de l'été-collection. (erscheinungsdatum mitte mai)









ps: nöö, der lackton ist tatsächlich einzigartig. ;-)


ps2: die brosche, sowie die ohrhänger sind aktuell in den chanel dependancen erhältlich.

Sonntag, 24. April 2016

ein dali

...:



ein picasso:



ein chanel:



ein klassiker:



ich denke, über den chanel 'rouge noir - 18' braucht man nichts mehr schreiben!







ps: er ließ sich übrigens problemlos lackieren.

Freitag, 22. April 2016

das neuste mitglied

... der piratenbande:



genauer der chanel 'pirate - o8'...



zählte schon immer zu meinen favoriten.



kein wunder,...







denn von ihm besitze ich bereits eine kleine piratencrew:



ps: falls sich jmd die vorläufer vom aktuellen chanel 'pirate - o8' ansehen möchte:

Pirate - o8 - Relaunch 2o11A

Pirate - o8 - US. Version

Pirate - o8 - alte Version leider noch ungezeigt


ps2: keine eile: der neue pirate ist bestandteil des neuen dauersortiments.

Mittwoch, 20. April 2016

du kannst gerne triumphieren,

... weil ich dich endlich beachte ...



und mir mit dir meine nägel lackiere.



nach 3 lackschichten hält sich mein jubel aber in grenzen.







da du so gar nicht meiner heutigen farbvorstellung von einer schönen nagelbeschichtung entsprichst,



würde ich dich eher zurück an deinen absender senden,...



bevor ich dir ein denkmal setze.



ps: der chanel 'triomphe - 1o5' verschwand schon längst aus dem lacksortiment.

er taucht aber relativ häufig im auktionshaus auf.

Montag, 18. April 2016

in den letzten jahren

... brachte chanel eine reihe von top coats auf den markt.

hier nur eine kleine auswahl:



passend zur veränderten lackrezeptur erschien nun der 'le gel coat'.

äußerlich reiht er sich in das bekannte aussehen der chanel top coats ein:



allerdings ist seine breite pinselform bisher einzigartig.



oftmals reichen zwei pinselstriche als lackversiegelung, um dieses ergebnis zu bekommen:



ps: sicherlich muss jeder selbst entscheiden, ob er den neuen 'le gel coat' braucht, oder seine alten top coats weiter verwendet.

ich selbst war allerdings so von ihm begeistert, dass ich mir ein backup zulegte und alle neuen lacke nur noch mit ihm bepinsele.

ok, nennt mich feige, aber nach den anfänglichen schwierigkeiten mit der neuen rezeptur bin ich etwas gebrandmarkt.


ps2: auf alten lacken habe ich ihn übrigens noch nicht verwendet.

Freitag, 15. April 2016

er bekam eine zweite chance,

... da mein daumennagel nach dem ersten versuch dieses ergebnis zeigte:



eigentlich hätten bei mir alle alarmglocken klingeln müssen,



denn sein name bezeichnet einen seidenstoff, der für seine unregelmäßigkeiten, sowie verdickungen

der seidenfäden bekannt ist.



gemeint ist der chanel 'shantung - 5o8'.



bei dem zweiten versuch zeigte sich der lack aber von seiner besten seite.



bitte, seht selbst:







ps: das sind 2 lackschichten + eine schicht 'le gel coat'.