Mittwoch, 2. Dezember 2015

ich habs schriftlich

... wie die teuerste tulpe aller zeiten hieß:



wesentlich günstiger und nicht minder schöner kommt ein exemplar aus dem hause chanel:



bei dem 'tulipe noire - 457' handelt es sich um die US version



und wie auch schon sein europäisches pendant...





gefällt er mir ausgesprochen gut!



hier mal ein vergleich der beiden zwiebelbrüder:



wie man sieht, eineiig sind sie nicht:



ps: ich reiche noch das fehlende "e" für das lackstäbchen über mir nach. 

selbstverständlich heißt auch die europäische version 'tulipe noire'.


ps2: beide lacke wären für mich ja wieder ein fall für "hallo chanel, bitte davon eine neuauflage".

bis chanel mich erhört (was eher nicht der fall sein wird) empfehle ich den gang ins auktionshaus.