Sonntag, 4. Oktober 2015

mit einem gewissen stolz

... stellte mein gatte etwas vor mir auf den tisch und sagte: "ich habe mir heute auch ein lackfläschchen gekauft...".

da mich dieser lackstift sofort an die alte geschichte mit dem chanel 'noir ceramic - 337' erinnerte,

war ich schon froh, dass meine nagellacke zukünftig nicht mehr vom "feind missbraucht würden".



spontan entschied ich mich so für die US version des chanel 'blanc ceramic - 335' ...



als neue lackierung für meine nägel.









natürlich gab es auch eine europäische version, die (wie so oft) wieder farblich abweicht:



ps: und für alle die sich vielleicht fragten: "wie sieht den carraraweiss aus ?"

so...



der lack deckte übrigens mit einer lackschicht, obwohl sie sehr wässrig war.

dank eines schnelltrockners war sie auch zügig durchgehärtet (das sage ich meinem gatten aber nicht, denn sonst muß ich ihn zukünftig mit ihm teilen).