Donnerstag, 7. Mai 2015

leider blüht der mohn

... in meinem blumenbeet noch nicht,



dank des chanel 'coquelicot' (französisch: mohn) ...



aber auf meinen nägeln!



so hübsch lackiert ...



darf ich meinen mohnstriezel doch jetzt auch mit den fingern essen, oder?



ps: ihr findet ihn zusammen mit seinen 3 brüdern 'terrana - 697', 'mediterranée - 7o7' und 'lavanda - 727' aktuell in euren parfümerien.

ps2: übrigens, ich besitze keinen chanel nagellack, der exakt diesen lackton vom coquelicot hat.

ps3: er deckt bereits nach einer lackschicht!