Sonntag, 28. September 2014

na, halten wir

... ein konspiratives treffen ab, oder was wird das hier?



ach, ihr wollt euch einem vergleichstest stellen?



na, dann stellt euch mal in einer reihe auf.



bei dem neuen 'rouge n° 19' erkennt man einen deutlichen blauschimmer in der flasche...



der sich auf den farbstäbchen bzw ...



auf den nägeln wieder "verliert"...





einen unterschied (bei den deckeln, sowie bei dem drehverschluß) gibt es zwischen den 3 lacken allerdings schon...



ps: auch in diesem fall hat chanel eine tolle arbeit geleistet, denn alle 3 sind farblich identisch.


ps2: nur fürs protokoll:

laßt euch nicht von seinem "rouge" auf dem etikett verwirren.

der n° 19 ist ein wundervolles himbeerrot.


ps3: ab oktober findet ihr den rouge n° 19 mit seinen beiden brüdern 'rouge flamboyant - 38' 

und 'laque rouge - 71' aus der 'les rouges culte de chanel collection' in den parfümerien.

Dienstag, 23. September 2014

solange dein pinsel

... in meinem lackregal steht, bestimme ich wann ich dich lackiere.



ach, du meinst du wärst etwas besonderes...



weil du einen optimierten pinsel besitzt.



das hättest du sogar schriftlich...



ok, dein pinsel ist schon klasse,



lieber 'chestnut - o5' von biocura (aldi nord), aber über den verfügen deine brüder auch!



wesentlich genialer finde ich deine lackfarbe...



sie ist nämlich identisch mit...



ps: mit einem topcoat wirkt er übrigens noch hübscher!


ps2: zu diesem optimiertem pinsel sei gesagt:

ich mag eigentlich diese biberschwanzpinsel nicht, aber er ließ sich wirklich sensationell lackieren.


ps3: chestnut heisst doch marone...

jepp, alter lackton in neuer verpackung. ;-D

Sonntag, 21. September 2014

für den alten

... 'laque rouge - 71' brauchte ich 3 jahre bis ich ihn in einer auktion fand.

bei dem neuen 'laque rouge - 71' (aus der kommenden "les rouges culte de chanel-collection") ging es

viel schneller!



logischerweise mußten sich beide sofort einem vergleichstest stellen,



ob sie denn nun farblich auch wirklich identisch sind.



in ihren flaschen wirken sie leicht unterschiedlich...



auf ihren lackstäbchen auch...



auf einem gemeinsamen lackstäbchen gab es dann aber keinen unterschied...





genial!

bitte, bitte chanel... weiter so!

vergeßt meinen wunsch nach den "les gris" und laßt eure alten lacke wieder auferstehen.


ps: ... jetzt wünsche ich mir eine neuauflage des 'ciel de nuit/night sky'.

und was wünscht ihr euch an alten neuauflagen?

Freitag, 19. September 2014

man kann nie

... genug rottöne haben,



deshalb war ich bei meiner suche



nach einem farbzwilling





schon leicht stark überfordert.





einzigartig (in seiner farbe) ist der neue chanel 'expression - 635' aus der aktuellen "rouge allure collection" sicherlich nicht,



aber egal ob "einsteiger", oder "rot-sammler" er ist ein perfekter rotton!





... außerdem deckt er bereits mit einer lackschicht!

na, wenn das kein sammelgrund kaufgrund ist!

Mittwoch, 17. September 2014

sobald ein neuer nagellack

... auf dem markt erscheint,

liest man häufig: "... die farbe ist nichts besonderes...", oder "... den lackton kennt man schon...".



tja, in meiner lacksammlung ist der neue chanel 'exception - 639' aber leider doch einzigartig.

bitte:













ps: bedankt euch beim lack, denn weil er mit nur einer lackschicht so sensationell deckte, war ich im lackiermodus und lackierte einfach alle nägel.

ps2: tja, das ist jetzt natürlich seeeeeeehr doof für alle, die morgen auf bilder vom neuen chanel 'expression - 635' warten.

nöö, nöö der 'exception' bleibt jetzt erst einmal drauf.

Montag, 15. September 2014

mit der nummer 1o

... von biocura starte ich meinen ausflug ins aldi nord lacksortiment...



nach der zweiten lackschicht stutzte ich bereits...



denn nicht nur der farbton ...



sondern auch sein name 'toffee' kam mir sehr bekannt vor .



den namen kannte ich vom lacura 'toffee' und seinen farbton vom chanel 'pierre lunaire/moonstone'.



im direkten vergleich gab es dann aber doch einen hauch unterschied zwischen dem biocura und chanel lack...



ps: ich trage den lack seit freitag (mit dem sally topcoat) und kann weder lackmacken, noch sonstige farbabplatzer entdecken.

ein hübscher lackton!


... schaun wir mal, wie sich seine 4 brüder auf den nägeln machen.

Sonntag, 14. September 2014

na, schmollt da wer

... weil er zuwenig aufmerksamkeit bekommt?

verzeih, mein goldjunge...



nun komm schon und zeig mir nicht länger deine kehrseite.



könntest du bitte trotzdem kurz zur seite rücken,







denn so einzigartig bist du leider nicht...



für die fans von lackvergleichen nur eine kleine übersicht (es gibt noch viele weitere goldtöne):



ps: ps fällt aus, mir fällt keins ein.

ach, doch... der chanel 'beige d'or - 223' war limitiert und in D leider nicht erhältlich.