Montag, 6. Oktober 2014

die letzten wochen

... (speziell die telefonate mit der versicherung und meine dortigen nachfragen zur kostenübernahme unserer sturmschäden) hinterließen offensichtlich auch bei meinem kindelein ihre spuren...

das telefon klingelte, mein kindelein rief mich aus dem einkaufszentrum an...

er: "hallo, ich bins. max und ich wollen gleich bowlen und wir wollten nur wissen, ob ihr die kosten dafür übernehmt..."

perplex und erst nach einigen sekunden wieder gefangen konterte ich: "öh? gegenfrage: dein vater und ich wollen heute abend irgendwo etwas trinken gehen... übernehmt ihr dann die kosten dafür? ..."

kurzes schweigen am anderen ende der leitung...

er: "... also nicht?! na, dann bis später"

abends gönnten wir uns tatsächlich etwas nettes zur happy hour.

zurück daheim sagte ich zu meinem kindelein: "ach, warte... ich hab da noch etwas für dich..."

erstaunt blieb er stehen und ich überreichte ihm den spesenzettel.

grinsend schaute er drauf und meinte: "... ich habs verstanden..."



... tja, versuchen kann man es ja... ;-D