Sonntag, 24. November 2013

ach, herrje

... er nennt sich 'intensité rose - pink shock'.



den schock bekam ich dann auch prompt...





denn nach kurzer bedenkzeit und trotz "pink-phobie"...



fand ich ihn wirklich ...







ps: der lack ist leider nur noch im auktionshaus erhältlich.

Donnerstag, 21. November 2013

hey, du da ganz hinten

... versteck dich nicht...



rutsch mal vor und zeige dich...



bzw stell dich meinen nägeln...



ich finde, du hast eine tolle arbeit geliefert...



der maybelline heißt übrigens...



und erinnerte mich an den yves saint laurent überlack 'première neige' aus dem letzten jahr...



ps: den maybelline 'cosmic flash - 84o' findet ihr im aktuellen verkaufssortiment.

ps2: den preis kenne ich nicht, mein kindelein "hat mich eingeladen".

Dienstag, 19. November 2013

der elegante, graue elefant

... zog hier ein.....

eigentlich schickte mich eine lackfreundin nur auf die suche nach nagellacken,
die sie in ihrer heimat nicht bekam.

weil ich aber im zweiten drogeriemarkt wieder nicht ihre lacke fand, schaute ich mich einfach mal nach farbzwillingen um.

so sprang mich der p2 'elegant grey' an.









und jetzt endlich die gegenüberstellung:



öhm, nöö... da lag ich aber ziemlich daneben...



ps: wieso ich den elefant für das fotoshooting wählte?

argh, im laden schaute ich doofnuss den lacknamen nicht sooo genau an.

statt 'elegant grey' las ich 'elephant grey'...

egal, denn ich mag diesen eleganten, grauen elefanten sehr!

Samstag, 16. November 2013

was passiert, wenn sich 2

... lackverrückte treffen?

jepp, sie schauen sich natürlich sofort auf die nägel, dann fragen sie "welcher lack ist das?",

und dann kreischt eine (in diesem fall ich) los und sagt: "ha! den habe ich auch ... "

so geschah es diese woche.

und hier kommt die lackschönheit (genauer der p2 'before sunrise'), die ich natürlich wieder mit 2 alten chanel nagellacken (palpitant - 41 & troublant - 42) verglich:









der p2 entpuppte sich zwar als kein farbzwilling, aber schön ist er trotzdem...





ps: den 'before sunrise' kaufte ich bereits vor einigen wochen, sah ihn gestern aber noch im verkaufsregal.

ps2: meine besucherin (die meisten kennen sie bestimmt) möge sich bitte selbst outen ;-D

Dienstag, 12. November 2013

eine leserin fragte:

"Wie schaffst du es die Nagellacke so lange zu erhalten ohne das sie austrocknen?".

zuerst liebe elle b. diese frage bekomme ich häufiger gestellt und eigentlich mache ich nichts besonderes....

abgesehen davon, dass die nagellacke weit weg von der heizung auf einer schattenwand stehen und 

keinem direkten sonnenlicht ausgesetzt sind (falls doch mal winzige sonnenstrahlen auf die lacke fallen, ziehe ich sofort die vorhänge zu), mache ich eigentlich nichts besonderes.

öhm... naja, vielleicht gibt es da doch einen klitzekleinen trick, wie nachfolgendes erlebnis aus dem sommer zeigt:

da hockte ich in meinem spielzimmer mit zugezogenen vorhängen (jepp, die sonne schien halt aufs lackregal) und mußte am pc einige arbeiten erledigen.

draußen herrschte das tollste sommerwetter, aber davon bekam ich ja nichts mit (wie gesagt, die vorhänge waren geschlossen) und die PC arbeit rief.

nach einiger zeit am PC wurde mir kalt.

sehr kalt!

ein schal und eine warme strickjacke sorgten für wärme.

leider reichte das aber nicht, deshalb legte ich mir noch eine warme wolldecke über die kalten beine.

irgendwann kam dann mein gatte heim.

statt der obligatorischen begrüßung hörte ich ihn nur sagen: "was ist denn hier los?"

ich: "wieso? mir ist nur kalt"

er: "kalt? sag mal auf wieviel grad hast du die klimaanlage gestellt? warst du mal draußen?..."

ich: "ach, die klimaanlage..."

dank der arbeit hatte ich sie völlig vergessen und beim blick auf die temperaturskala stellte ich fest: 
"upps, die steht auf 16 °"



tja, so bleiben die nagellacke und möglicherweise auch das frauchen frisch...

an diesem tag herrschten draußen übrigens über 3o° ... :-/

Sonntag, 10. November 2013

keine angst

... der chanel 'volcan - 6' ist längst erloschen.



er stammt aus dem jahr 1975 ...





und läßt sich noch immer problemlos lackieren.










ps: meinen dank geht an eine liebe dame aus österreich.

mit ihrem volcan und meinem alten volcan besitze ich nun eine volle flasche.

Donnerstag, 7. November 2013

ich geh mit meiner

... laterne lackflasche und meine lackflasche mit mir...



mom, ich knipse kurz das licht für den chanel 'pétillant / shine' an...





er ist übrigens ein siegertyp, denn 1998 wurde er vom amerikanischen "seventeen magazin" zum 'colour of the year" gekürt.





so, und jetzt singen wir alle weiter das martinslied:

mein licht lack ist schön, könnt ihr es sehn, rabimmel rabammel, rabumm bumm bumm...

Dienstag, 5. November 2013

13 neue grüne punkte

... zogen ein.

hä???

na, ich schrieb doch vor 4 wochen, dass ich neuankömmlinge zukünftig mit einem punkt markiere.

bitte:















ps: suche putzfrau bzw flaschenschüttlerin die sich 1x im monat um meine regale kümmert... ;-)

Montag, 4. November 2013

alles eine frage

... der illusion ?



ihr glaubt, der chanel 'métal argent - 96' kann wirklich schweben?



nein, das ist nur ein billiger trick bzw eine fotoretusche...









der chanel 'métal argent - 96' hat übrigens auch einen amerikanischen bruder: