Sonntag, 1. September 2013

karl on tour

... und wieder floh ich mit meinen 4 k's (karl, kind 1, kind 2, kerl) auf die kanaren.

die unglaubliche stille von lanzarote waren nach unserem baustreß in den letzten wochen eine wundervolle entspannung.



karl genoß es sichtlich und zog sogar freiwillig seine uniform aus...



nichts konnte seine tiefenentspannung stören...



er war in völliger harmonie mit sich selbst und leider...



auch mit den elementen...

(argh, verzeih karl, die jungs schubsten dich wirklich nicht mit absicht in den pool)



zum glück nahm karl es meinen jungs nicht übel, sondern forderte sie stattdessen zu einem rennen heraus...



selbstverständlich hatten sie gegen ihn keinerlei chancen...



nach der siegerehrung feierte karl dann mit einer dose koffeinhaltiger brause,

die von seinem designer kollegen marc jacobs designt wurde, seinen sieg.




... fortsetzung folgt.