Donnerstag, 17. Januar 2013

danke der nachfrage

... wir leben noch!

die feiertage, sowie den jahreswechsel verbrachten wir mit karl und unserem neuen "stiefkind" nicht wie ursprünglich gepant in mexiko, sondern auf lanzarote.





für unseren "stiefsohn" und für karl war es der erste besuch der insel.

beide waren vom anblick der urgewalt fasziniert.

es hätte also niemanden verwundert, wenn auch die entsprechenden urtiere aufgetaucht wären...

tauchten sie aber nicht und so wurden die wüstenschiffe bestiegen...



blöderweise waren nicht alle tiere so zutraulich zu karl ...



angriff der killerkatze...



nachdem ich diesen pöbelnden straßenkater vertrieben hatte, genoß karl das kleine hafenstädtchen.