Freitag, 27. Januar 2012

heute gibt

... es mal wieder einen freitagsfüller.

(blau die vorgegebenen worte, schwarz meine ergänzungen)

1. Es wird Zeit, dass meine handwerker endlich anrollen, sonst haben sie gleich feierabend. argh!

2. wenn man mir sagt: " und vergiss nicht xy mitzubringen", kann es passieren, dass ich es doch vergesse.

3. Gestern abend bekam ich einen lachanfall, nachdem man mich fragte:
"gibt es ein bekanntes lied in der fledermaus*?"
und ich dem fragesteller die melodie von batman vorsummte.

4. ob der fragesteller nun denkt: "... im Ernst?"

5. Als Kind musste ich das blumenkind auf der hochzeit meines onkels spielen.
damit ich auch wirklich schön für diesen großen tag war, schnitt ich mir mit einer nagelschere (einen tag vorher) die haare ab.

6. heute schmunzel ich über die ganze Sache und erfreue mich an dem hochzeitsfoto 
(auf dem ich nicht lächel, weil alle sagten: "kind wie siehst du nur aus")

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die einladung des indischen honoarkonsuls (aber ich geh da nicht hin... hihi) ,

morgen habe ich einen *opernbesuch geplant (dazu habe ich aber wahrscheinlich auch keine lust, deshalb geht mein gatte mit mutti.. hihi)  

und Sonntag möchte ich mich von den ganzen einladungsstreß erholen (ja nu)!

Donnerstag, 26. Januar 2012

welche frau

... kennt das nicht (vorausgesetzt sie trägt strumpfhosen), eine falsche bewegung ... zack... man hat eine laufmasche.

leider gehöre ich nicht zu der sorte frau, die für den notfall eine ersatzstrumpfhose in ihrer handtasche mit sich führt.

nöö, in meinen handtaschen findet man eher einen zollstock.

mit diesem könnte ich allenfalls die länge bzw breite einer laufmasche messen, 
was natürlich nicht hilfreich wäre.

tja und so zog ich mir eine fette laufmasche zu und was sagt mein (grinsender) gatte bei ihrem anblick:

"hast du keinen nagellack? damit kann man die dinger doch reparieren..."

hä? selbst wenn ich 3 nagellackflaschen mit coroband an meinen oberschenkel festgeklebt hätte,

wäre die monsterlaufmasche nicht verdeckt worden...

männer !?

aber seinen spruch merke ich mir als argument für die nächsten lackkäufe:

"schatz, ich brauch einen nagellack... ich hab 'ne laufmasche...!"

das ist sie übrigens:



(ist ein beweisfoto, für den fall einer scheidung könnte ich so behaupten: "ich musste kaputte strumpfhosen tragen...er war so gemein zu mir" ;-D)

Mittwoch, 25. Januar 2012

und für

... die liebe carla noch die vergleichsfotos vom 'dragon' vs 'rouge dragon'.

in der flasche sehen beide noch gleich aus:



auf den nagelstäbchen sieht man allerdings den unterschied:



'dragon' ist ein hauch dunkler als 'rouge dragon':



ps: 'dragon' ist im gegensatz zum 'rouge dragon' noch im sortiment.

Dienstag, 24. Januar 2012

eine leserin

... fragte bei der vorstellung vom rouge coromandel:

>ist "Coromandel" der gleiche Ton wie "Rouge Coromandel"?!<

auf dem ersten blick sieht es fast so aus



aber bereits beim auftrag merkt man einen ersten unterschied:

'rouge coromandel' verfügt nicht über die gleiche deckkraft, als 'coromandel' (eine schicht deckt perfekt)

dieser unterschied läßt sich aber leider nicht fotografisch einfangen (ich bin zumindest zu doof dazu)



und nun zur farbe/frage:

bei tageslicht sehen beide lacke fast identisch aus.

fast? jepp, coromandel hat einen hauch mehr orange.

um diesen unterschied besser sehen zu können, gibt es jetzt ganz miese bilder bei raumlicht:



ps: liebe carla, deinen gewünschten lackvergleich 'rouge dragon' vs 'dragon' gibt es morgen ;-D

die liebe

... annika von deinvampyr hat mir einen award verliehen.

vielen lieben dank dafür!

wie so oft, soll ich nun 7 geheimnisse über mich erzählen.

weil mir spontan kein motto einfiel, gibt es ein buntes allerlei.

1.



eigentlich wollte ich in diesem monat eine lack-diät halten,

aber dann bot man im auktionshaus einige raritäten an... upps


2.



früher machten mir spritzen angst.

heute danke ich meinem mann, weil er mir dieses gefühl nahm.


3.



während meiner schwangerschaft ernährte ich mich kiloweise von madarinen. 

heute kann ich ihren geruch nicht einmal ertragen.


4.



zwar habe ich reichlich lippenstifte, jedoch benutze ich sie nahezu gar nicht.

(nein, ich sammel sie nicht, ich stieg nur auf eine andere lippenfarbe um)


5.



nachdem wir eine wunderschöne alte vitrine fanden und mein gatte zu mir sagte:
 "du sammelst jetzt aber keinen edel-nippes"

begann meine sammelleidenschaft für alles (alte) von max & moritz.


6.



eines der schrägsten geschenke bekam ich von meiner schwiegerma.

sie bastelte aus ihren eigenen forschungen einen kalender. "the best of parasiten und pilze 2oo8"

nee, ich hab ihn nicht in die küche gehängt.


7.



weil ich mich das verhalten einer ehemaligen freundin schockierte, warf ich fast alle geschenke (von ihr an mich) in den müll.

Montag, 23. Januar 2012

die moderne

... interpretation eines märchen-klassikers:

'schwarzkäppchen und der böse wolf'.












Sonntag, 22. Januar 2012

die liebe annegret

... wünschte sich bilder vom pierre lunaire -> moonstone (mondstein).

doch bevor ich mir die nägel mit diesem chanel nagellack bepinselte, fiel mir ein:

mondstein? das ist doch ein heilstein?


und nachdem ich nachfolgendes über ihn gelesen hatte:

"er beeinflusst die fruchtbarkeit und schwangerschaft.

hilft bei der rückbildung nach der schwangerschaft,

wirkt regulierend auf die milchproduktion und ist ein guter begleiter in den wechseljahren."



... dachte ich: "öh... lölö? ich möchte den lack jetzt besser nicht auftragen.. "

quiek... annegret, bist du wahnsinnig?

das eine hab ich hinter mir und vom anderen bin ich noch lichtjahre entfernt.

nee, nee, nee der lack kommt mir nicht auf meine finger.


liebe annegret, ich bin wirklich nicht abergläubisch, aber ich fordere mein schicksal auch nicht für eine 

hübsche nagelbeschichtung raus.

nachfolgende bilder müssen dir also reichen!







ps: und wer nun mutiger als ich bin und den lack für seine familienplanung nutzen möchte:

sorry, der lack war leider limitiert und nicht in europa erhältlich.

Samstag, 21. Januar 2012

die blaue

... stunde beginnt heute mal früher.

eine leserin wünschte eine übersicht der chanel blautöne.







ps: leider ist nur der 'blue satin' im momentanen chanel verkaufssortiment.

Freitag, 20. Januar 2012

während ich

... eben den flur mit frischen blumen und dekokram aufhübschte...





klingelte es an der haustür.

eine lieferung mit alten nagellacken traf ein...

Mittwoch, 18. Januar 2012

das sind

... die sterne am nachthimmel im januar ...



und das ist der glitzer vom chanel nachthimmel (ciel de nuit -> night sky) im januar:









ps: bevor ihr jetzt die läden bestürmt, stopp ... dieser streng limitierte lack stammt aus dem jahr 1997 und wurde in D & Ö nicht verkauft.

Montag, 16. Januar 2012

ein teil

... des ungleichen geschwisterpaares ziert heute meine nägel.











während der lack wirklich aussergewöhnlich hübsch ist...



hält sich meine freude über die lippenstiftfarbe in grenzen.

... silber!



ps: das limitierte set kam übrigens im frühjahr 2oo2 in den handel.

Sonntag, 15. Januar 2012

es gab schon

... lange keinen "liebling" mehr.

aus der collection 2o11A:





Samstag, 14. Januar 2012

das kindelein

... sagt:

Freitag, 13. Januar 2012

der heutige

... freitag der 13. sorgte bereits im vorfeld bei mir für verwirrung, aber auch für lachtränen.

mein kindelein (welches heute seinen 14. geburtstag feiert) legte seinen eltern nämlich ungefragt einen wunschzettel vor.

in seinem Din A4 großen bittbrief wünschte er sich nur eine information.
(nein, nicht wer seine vater ist, aufgrund der frappierenden ähnlichkeit zu meinem gatten erübrigt sich solch eine frage)

das kindelein wollte lediglich wissen, wo seine eltern ein playstationspiel versteckt hätten.

dieses spiel nahmen ihm seine eltern nach einer familiendebatte (laut seines briefes vor 9 monaten) weg.



öh?

ferner teilte uns das kindelein mit, dass er sich selbst ein zeitlimit (für das spielen an der playstation) setzen würde.



und weil das kindelein offensichtlich 9 monate vergeblich gesucht haben muß (dazu später mehr),

bot es uns sogar eine alternative an.

wir könnten das spiel auch neu kaufen und er würde sich mit 2o € beteiligen.



noch ein öh?

die krönung seines briefes waren dann die herzchenbordüren (ich schmolz dahin)

tja und dann gingen mein mann & ich auf die suche.

einer langen suche! ... einer wirklich seeeeeehr langen suche!

jedes noch so kleinste versteck wurde durchsucht und vom sohnemann (der uns scheinbar beaufsichtigte) mit den worten kommentiert: "da hab ich schon nachgesehen..." "kalt... ganz kalt... da ist nichts", etc

... leider blieb das spiel verschwunden.

eine neue familiendiskussion entflammte...

ich: "sagt mal jungs, habt ihr das spiel nicht gegen ein anderes umgetauscht ?"
gatte: "... jetzt wo du das sagst..."
kindelein: "... das war ein anderes.."
ich: "bist du dir sicher?"
kindelein: "..." schweigen!

... ein neues spiel (ohne selbstbeteiligung des kindeleins) wurde gekauft.

weil das kindelein aber am dienstag mit einer 1+ seine eltern entzückte und diese sich leichtfertig zu einem "das schreit doch nach einer belohnung" hinreißen ließen,

wünschte sich das kindelein die vorzeitige herausgabe seines geburtstagsgeschenkes...




ps: wer jetzt schreit: böse eltern, wie kann man nur seinem kind das spiel wegnehmen....

hey, fragt mich jetzt nicht nach dem namen des spieles, aber die altersangabe entsprach nicht dem biologischen alter des kindes.

psII: selbstverständlich bekam mein geburtstagskind heute noch ein extra geburtstagsgeschenk.. ;-)

psIII: ... und für die abergläubischen unter uns hier noch ein nettes detail vom wunschzettel meines kindeleins: vorsicht, schwarze katze von rechts.. ;-)