Mittwoch, 23. Mai 2012

wer hätte

... gedacht, dass der papa (18), vorbestrafter kleinkrimineller und die mutter (18), mit einem fragwürdigen namen, aber gesegnet von einer unbeschreiblichen schönheit ...



solch einen sproß haben:



und wie auch im wahren leben, hat sich der sohnemann die unzickige art von seiner mutter abgeschaut...









ps: leider könnt ihr den sohnemann nur noch über das auktionshaus mit den vier bunten buchstaben adoptieren. er lebte nie in D&Ö.