Freitag, 9. März 2012

schnelltest zur

... kontrolle ob mein kindelein wirklich krank ist...

man nehme:

eine(n) handelsübliche(n) kätzin oder kater.
(das gewicht, die fellfarbe, das alter spielen in diesem fall keine rolle)

nun setzt man das fellobjekt ins bett der kranken kindes und wartet.

schnappt sich nun das (angeblich) kranke kindelein seinen kuscheligen freund:

simuliert es!

verweigert das kranke kindelein den pelzigen bettgenossen mit den worten:

"hau ab", ist es ein sicheres zeichen dafür:

"jepp, es ist tatsächlich krank"

ab hier tauscht dann die mutter ihren skeptischen blick gegen einen besorgten und greift zu hilfsmaßnahmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen