Montag, 14. November 2011

ich staunte

... nicht schlecht, als mich dieses paket erreichte.



zwar war mir bewußt welch inhalt es in sich trug, aber so viel füllmaterial in einem solch großen paket?

meine erste reaktion war deshalb auch: "wow, das nenne ich mal mülltourismus der anderen art"

und dann entdeckte ich die winzige umverpackung...:



angesichts dieser außergewöhnlichen schachtel war der lack tatsächlich mal nebensächlich ;-)

und weil nicht alles einfach entsorgen sollte, hat unser rotes fellchen nun eine neue liegestätte



und ich reichlich füllmaterial für die päckchen an meine lieben mitsammler ;-D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen