Dienstag, 5. Juli 2011

vor einigen monaten

... kam das kindelein entsetzt von der schule.

ein junge habe ihn angespuckt..

er: "der hat das einfach so gemacht, ich kenne den gar nicht! das war so ein kleiner"

ich: "ok, ist nicht schön, kinder sabbern halt... wasch dir dein gesicht und gut ist"

was hätte ich ihm auch anderes sagen sollen?

selbst richter sehen in diesem tatbestand keine körperverletzung, sondern lediglich eine beleidigung.

vor einigen wochen holte ich das kindelein von der schule ab.

an einer roten ampel wurde das kindelein plötzlich hektisch und zeigte nach vorne.

er: "da... da... da... der da... das war der typ, der mich angespuckt hat. das gesicht werde ich niemals vergessen... dieser kleinkriminelle..."

mit offenem mund schaute ich sprachlos erst das kindelein und dann dieses "menschliche lama" an.

ja, in der tat, das war wortwörtlich ein kleinkrimineller, mit seinen ca 11ocm und einem geschätzten alter von ca 4 jahren.

er hatte sogar sein fluchtfahrzeug und einen komplizen dabei...

genauer: er stand auf seinem roller und sein vater zog ihn.



als das kindelein dann noch wütend ergänzte: "...ihn und seine bande ... denen will man nachts nicht begegnen...", ging bei mir nichts mehr.

obwohl die ampel auf grün sprang (war zum glück kein anderes fahrzeug in sicht) blieb ich stehen,
denn ich hätte (bei meinem lachanfall) eh keinen meter fahren können.

heute holte ich das kindlein wieder ab und wen sehe ich?

jepp, diesen kleinkriminellen.

spontan winkte ich ihm zu und er erwiderte es sogar.

wow, ein nettes kerlchen, aber diesen speichelauswurf sollten ihm seine eltern abgewöhnen.

Kommentare:

  1. hach .. schwärm ,du schreibst so süß :D ,ich mags!!! :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. ahahaha! ich hab grad echt laut lachen müssen! der war gut und dein sohnemann ist auch super! :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Göttlich - mein kleiner Mann (übgrigens 4 und fährt gerne Roller, aber sonst eher stubenrein) ist auch dramaturgisch sehr begabt :) Und ich kenne das Problem mit den Lachanfällen, beim Autofahren sind die wirklich störend :))

    AntwortenLöschen
  4. ich hab jetzt sooo herzlich lachen müssen :)
    danke für die erheiterung an meinem putztag ;)

    AntwortenLöschen
  5. haha :D diese kleinkriminiellen.. also wirkklich! :D super! :D

    AntwortenLöschen
  6. Meiner Tochter hat ein ca. 4 jähriges Kind mal in Daumen gebissen, das war auch ein Drama damals. ;)

    AntwortenLöschen
  7. 'kleinkriminelle' im wahrsten sinne des wortes. ;) göttlich.

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube, die Kessy hat was für dich geschrieben ;-) http://www.jabelchen.de/2011/07/hallo-liebe-leser-von-mamas-blog.html

    AntwortenLöschen
  9. #jabelchen: dankeschön, ich habe es eben gesehen.
    mein angebot gilt: falls sie mal ferien braucht.

    #A76: gratulation zum stubenreinen sohnemann... :-D "ich lach mich gerade weg"

    #mrs petruschka: autsch! das kindelein wurde im kindergarten auch einmal gebissen, dummerweise in die wange.

    #alle anderen: der begriff 'kleinkrimineller' ist seit diesem vorfall bei uns der "lacherausdruck".

    AntwortenLöschen
  10. Genial! Bin fast vom Stuhl gefallen, so habe ich gelacht :-D

    AntwortenLöschen
  11. super!
    "menschliches lama" ist jetzt bestandteil meines wortschatzes und wird bestimmt öfters verwendet!

    war das kindelein sehr gekränkt? ich mein, es wurde "angegriffen" und seine mutter lacht?!

    AntwortenLöschen
  12. # vere: nein, er war durch mein verhalten nicht gekränkt, als ich ihn sagte: "ich kann dir versichern, du wirst nachts niemals auf eine bande von 4jährigen stoßen, die alleine durch die nachbarschaft streifen ... womöglich kaugummiautomaten knacken... oder gar in einen kindergarten "einsteigen"..."

    er fand diese vorstellung dann selber zu lustig.

    AntwortenLöschen
  13. Brüll- danke für diesen netten Ausflug in die Welt eines Kindes...

    Was für ien entzückender Blog. ich glaube, ich lösche alle, die ich bisher abonniert habe. Dieser hier würde von der Qualität die Quantität überbieten!

    AntwortenLöschen
  14. #anonym: danke, aber lösche die anderen blogs besser nicht. vll haben die bloggerindamen (noch) keine kinderleins... ;-D

    AntwortenLöschen