Mittwoch, 20. Juli 2011

jetzt hält

... sich dieser schräge perser auch noch für einen hasen.

da kam ich mit meiner möhrenernte ins haus und mein pelziger erntehelfer sprang

(trotz strengstem verbot, schließlich sind die küchenschränke kein catwalk) 

auf die arbeitsplatte und wollte ganz offensichtlich auch einen teil der beute...



interessanterweise hatte er es aber nur auf das möhrenlaub abgesehen...







angriff der killer-karotte...:





Kommentare:

  1. Das vorletzte Bild ist ja preisverdächtig :D

    AntwortenLöschen
  2. muhaha :D ,ab Angriff der Killer-Karotte hab ich lauthals lachen müßen .. hihi ,supersüß!!!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. ♥♥ Vielleicht war sie ja im früherem Leben ein Kaninchen? Kessy schaut heute mal nicht zu, sie liegt an der Stelle im Bett, wo die Heizung angebracht ist. Alte Luxuskatze ;-)

    Wie heißen deine Katzen eigentlich?

    AntwortenLöschen
  4. #jabelchen: der kater heißt carlos und die katze joy, diese namen gaben ihnen die vorbesitzer.

    bei uns heissen sie allerdings: graue fellrolle und rotes fellchen

    AntwortenLöschen
  5. hahaha, das vorletzte bild!!
    diese aufgerissenen augen!
    zum schießen!!

    AntwortenLöschen
  6. Kann die graue Fellrolle die Möhre ehrlich allein halten? Wie cool ist das denn? Sehr begabt!

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja das vorletzte Bild ist einfach toll! Er sieht so erschrocken :P

    AntwortenLöschen
  8. Das vorletzte Bild ist der Hammer :D

    AntwortenLöschen
  9. lol, das vorletzte bild ist echt am besten.
    der blick ist sehr vielsagend =)
    lg bia
    http://erdbeerhonig.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. #heizi: nein, das kann er natürlich nicht.

    im unteren teil sieht man meine finger ;-)

    aber die hasenhaltung hat er schon perfekt "drauf".

    AntwortenLöschen
  11. du weißt ich liebe beide deine pelzis :D <3

    AntwortenLöschen
  12. Dein Katerchen ist der Hammer, ich muss jedes Mal lachen, wenn ich den kleinen Wuschel auf deinen Fotos sehe.
    Das vorletzte Bild ist genial, aber das letzte auch. :D
    Da schaut er, als ob er sagen wollte "Mistige Karotte, dich werde ich jetzt erst mal sicherstellen." :D

    AntwortenLöschen
  13. hihihihi, die letzten 2 fotos sind super!
    du könntest uns ein video von den pelzis drehen!

    AntwortenLöschen
  14. Also die vorletzten beiden Bilder sind echt genial! ;D

    AntwortenLöschen
  15. Das vorletzte Bild ist ja der HAMMER :)
    Hahaha^^

    AntwortenLöschen
  16. wie süß, ich kann nicht mehr :D
    ich muss echt so lachen, wenn ich die bilder sehe, der ist ja so putzig :))))

    AntwortenLöschen
  17. Schmeckt vielleicht besser als Katzengras. ^^

    AntwortenLöschen
  18. dein kater sieht einfach nur genial aus. er schneidet immer sehr süße grimassen. also ich würde mich sehr freuen, wenn weiterhin fotos von ihm hier kommen! :)

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin hier gerade in Entzückenschreie ausgebrochen: "meeiii is der lieeeb!" (auch der Mann im Hintergrund befand ihn für total herzig)

    Aber echt, sowas von goldig, bei diesen Bildern präsentiert sich Carlos (der Namem passt doch perfekt für ihn)in seiner ganzen Schönheit. :)

    LG Petra :)

    AntwortenLöschen
  20. soooo süssss ♥

    die bilder sind wirklich toll!

    liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  21. Oje, die Killerkarotte. Da wäre unser Kater Bundy sofort auf Krawall gebürstet.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Oh Gott wie es schaut, Deine Katzen sind echt der Hammer!

    AntwortenLöschen
  23. ich liebe deine fellbüschel ♥♥♥ die fotos sind immer der knaller. ich freu mich jedes mal :)

    AntwortenLöschen
  24. Sorry, aber ich finde die Katzen nicht sehr hübsch:D

    AntwortenLöschen
  25. Da ich ja ein Hasi habe kann ich dir nur zustimmen, die Hasenhaltung hat er vollkommen drauf :)
    Meinen habe ich übrigens auch umgetauft seitdem ich ihn aufgenommen habe.
    GLG Marta

    AntwortenLöschen
  26. #julia: das ist schon ok.
    als ich den kater das erste mal sah, sagte ich ihm "was bist du denn für ein hässlicher vogel"?
    mein gatte fragte mehrfach nach, ob es wirklich mein ernst wäre, schließlich gäbe es noch andere katzen im tierheim.
    und die reaktion vom kindelein? es heulte und jammerte immer: "nicht diesen kater... der ist so hässlich"

    ... wie bei so vielen dingen, die in mein leben traten, gewöhnt man sich an diese.

    tja, bei meinem mann und mir war es auch nicht liebe auf den ersten blick.... ;-)

    AntwortenLöschen
  27. Dieser Blick!!! Der Kater ist echt preisverdächtig :))
    LG

    AntwortenLöschen
  28. ich kann mir das kindelein bildlich vorstellen wie es jammert und heult :)
    beim letzten satz musste ich lachen.
    liebe auf den ersten blick gibt's nicht :)

    AntwortenLöschen