Dienstag, 14. Juni 2011

gestern wollte

... mein gatte die steuern machen.

aber sowohl sessel,



als auch laptop



waren leider belegt.

ich hoffe inständig, dass unser sachbearbeiter beim finanzamt ein katzenliebhaber ist...

Kommentare:

  1. Karma, das war einfach nur Karma :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Katze auf dem Laptop sieht auch nicht so aus, als ob sie das Teil bald wieder freigibt! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich find euch ja schon leicht undankbar :P Die wollen doch nur helfen :D Und wenn dann der Sachbearbeiter vom Finanzamt mal vorbei kommt KRATZ! :D

    AntwortenLöschen
  4. Oh das kenne ich... Den Laptop liebt meine Katze auch abgöttisch. Immer wenn man was dran machen will, sitzt sie drauf.

    AntwortenLöschen
  5. Katze a-u-f dem Laptop¿?

    Das darf meine Katzendame nicht, hat sie einmal versucht, da es da drauf ja so schön warm ist. Aber nach einem deutlichen Schimpfen meinerseits ist das für sie tabu. :D

    Aber die Bilder sind göttlich, besonders das mit Laptop und Fellknäuel. :)

    AntwortenLöschen
  6. lebt der Lederstuhl noch? Wie schaffst du es, oder wird er genau so gewechselt wie die Socken?
    Ich werde verrückt, meinem Ledersessel darf ich bald Tschüss sagen. Ich bewundere mich selber, wie ich es geschafft habe, dass die Ledercouch noch lebt.

    AntwortenLöschen
  7. #grace: genau! wir undankbaren dosenöffner! :-D

    #fabelimo: vll kannst du den bürostuhl steuerlich absetzen? ;-D

    AntwortenLöschen