Samstag, 14. Mai 2011

Natürlich konnten

... wir uns dem Eurovision Song Contest nicht entziehen und so zog es uns gestern in die Landeshauptstadt.

Normalerweise bestaunt das Kindelein auf der Kö, immer die superschnellen Autos.

Diesmal weckte aber ein Autokorso sein Interesse...



und natürlich sie (gemeint ist die junge Dame, mit der Flagge um ihren Hüften, die uns leider gerade ihren hübschen Rücken zeigt)



Tja, während der Kleine, auf die Rückseite moderner "Idole" gafft...

fand mein Großer die Rückseite einer anderen Dame spannender...:



Und ich?

Ich wollte auch nur eine Sie sehen, genauer: die von Karl für Schwarzkopf gestaltete Lightbox.



Und weil Er ja nicht da war, nahm ich ein Souvenir von ihm mit...

1 Kommentar:

  1. Düsseldorf ist soooo wunderschön! Ich liebe diese Stadt und bald wohne ich dort ein Glück auch :DD
    Der Schwarzkopfwürfel ist echt der Hammer!!
    Mir würde dort aber ein tolles Café besser gefallen!

    Liebe Grüße Lotta von

    www.podmae.blogspot.com

    AntwortenLöschen