Mittwoch, 11. Mai 2011

Erste Stunde

... Flaschenkunde.

Thema: Alte Nagellackflaschen von Chanel

Vorweg, auf den alten und auch neuen Flaschenkappen ist das CC immer graviert und nicht gedruckt.



Eine weitere Gemeinsamkeit:

Auf dem Flaschenboden ist der Chanel-Schriftzug auf allen 4 Seiten geprägt.

In der Mulde steht in den meisten Fällen ein 4-stelliger Code.

(Keine Panik, wenn er nicht sichtbar ist... er nutzt sich schnell ab. Bei sehr alten Flaschen ist er ebenfalls geprägt)



Frage einer Leserin:

"... habe auf meiner nagellackflasche innen kein cc, sind die jetzt falsch?.."

Gemeint ist das:



Nein, die sind nicht falsch. 

Alte Lackflaschen tragen das CC noch nicht auf dem Drehverschluß.

Fortsetzung folgt...