Mittwoch, 2. Februar 2011

Doch geschüttelt

... und gerührt... und dann lackiert.

Lieber James, da es dir bekanntlicherweise (in deinen neuen Filmen) egal ist,

wie du deinen Martini trinkst, handhabe ich es nach der alten Tradition.