Sonntag, 30. Januar 2011

Für alle

... Leserinnen, die sich für die Lackregale interessierten.

Sie heißen Ribba und werden beim Elch-Discounter (IKEA) angeboten.

So sehen sie in der Verpackung aus:



So befestige ich sie für die Lacksammlung (es müssen neue Löcher gebohrt werden)



So hängen sie richtig montiert.



Wem die Farbe nicht gefällt, sie lassen sich auch streichen.



Oder Vergolden (bzw mit einer Leiste verschönern)



P.S Ja, ich weiß, ein must-have für Sammlungen ;-)

Kommentare:

  1. Die Regale sind ja richtig super :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube mein Papa muss mich in den Ikea fahren. Ganz plötzlich brauche ich neue Regale.

    AntwortenLöschen
  3. Übrigens werden sie in unterschiedlichen Längen (55cm, 115cm, 180cm) und Farben (weiß, naturfarben, schwarz)angeboten.

    Sie stehen in der Bilderabteilung und dort heißen sie Bilderleisten.

    AntwortenLöschen
  4. Abgesehen davon, dass diese Regal sehr praktisch sind, finde ich die Art deiner Benutzung total klasse und kreativ. :) Danke für den Tipp.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sieht klasse aus:) Das mit den Chanel Schachteln gefällt mir besonders gut!!:D

    Schau doch mal vorbei:D

    xxx

    AntwortenLöschen
  6. wwwwwooooooow, so viel chanel auf einem platz :) Ich bin begeistert. Liebe deinen blog !!! Ganz ganz toll.
    Vielleicht hast du ja mal zeit und magst bei mir vorbei schaun... bin noch ganz neu dabei, aber demnächst werde ich mal outfits mit meinen chanels posten :)
    serendipityforu.blogspot.com

    xxx

    AntwortenLöschen