Freitag, 31. Dezember 2010

Kommt gut

... rüber!

Meine Nägel sind lackiert...



die Tische gedeckt... Getränke gekühlt (Ja, jetzt findet der Schnee auf der Terrasse endlich seine Bestimmung),

die Preise für das Bingo spielen sind besorgt (man dieses Jahr sind sie so richtig beknackt ...





Die Gäste könnten kommen, vorher muss ich allerdings meine Familie vom Flughafen abholen.

Donnerstag, 30. Dezember 2010

Summerfeeling II. gegen den Schneematsch

Es taut! Der Himmel ist blau und dieses gelbe, runde, warme Dingens ist auch oben.

Fast macht sich Urlaubsfeeling breit und weil meine Familie (ohne mich) derzeit im Urlaub weilt,

sehe ich mir hübsche Urlaubserinnerungen auf dem Klapprechner an.

(Hallo Herrr Verkehrsminister Ramsauer, heute unterstütze ich ihre Initiative gegen Anglizismen)








































PS: Nein, im Schnee hinterlassen sie keine so schöne Abdrücke. Ja, ich habe es getestet!

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Wußtet Ihr

... das es neben den normalen Nagellacken noch 3 andere Serien gab?

z.B. 'Le Vernis Cristallin', eine Klarlack-Serie.

Dienstag, 28. Dezember 2010

Welcher Chanel Nagellack

... ist der "Skurrilste" ?

Ganz klar der Holographic. 

Es ist der perfekte Lack für Silvester.

Leider entfacht er seine "Skurrilität" erst auf den Nägeln.










Montag, 27. Dezember 2010

Hermès mal

... anders.

Ich finde das Parfum-Display zu putzig.

Sonntag, 26. Dezember 2010

Mein persönliches Lack-Ranking

... von diesem Jahr.

Platz 1: Black Satin, er war auch schon 2009 mein Liebling.

Platz 2: Rouge Fatal, der jüngste Lack aus der Collection 2010A.

Platz 3: Particulière, selbst die Verkäuferin vom Diskounter,

hauchte beim Anblick der Nägel ein: "... Oh, das ist der 505"






Samstag, 25. Dezember 2010

Mein heutiger Liebling

... einmal Karussel fahren mit Coco.

Freitag, 24. Dezember 2010

Ich wünsche

... Fröhliche Weihnachten allen Lesern.

Und für eine besondere Lady, die im Hintergrund mitliest:

Weihnachtsstimmung

... aus dem Hause Louis Vuitton.

Die Duftkerzen riechen so toll, aber anstecken möchte ich sie ungerne.

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Karls Weihnachtskarten

... aus den letzten Jahren.

Weihnachten 2009:



Weihnachten 2008:





Weihnachten 2007:



Weihnachten 2006:

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Auf besonderen Wunsch

... etwas Festliches für die Nägel und ein Danke an die Lady, die ihn mir verkauft hat  ;-) .






Chanel Knöpfe Teil IV.

... Nachschlag.

Dienstag, 21. Dezember 2010

Ein Gruppenbild

... von meinen Lacken.

Ihr braucht nicht zählen, es sind 128 Stück, sagt mein Gatte.

Und "Nein", entgegen der Meinung meines Angetrauten, ich möchte nicht irgendwann ins Guinessbuch.

Warum ich dann vor einigen Tagen 3 weitere Regale gekauft habe? Och, nur so...


Danke an die

... aufmerksame Leserin, sie wies mich daraufhin, dass ich meinen Beutezug nicht ganz aufgelöst hätte.

Was denn in dem weißen Tütchen (unten links) sei?




























Es ist ein nettes Geschenk von Karl's Belegschaft an die Kundinnen.

Danke liebe Leserin, Danke Karl & Danke an die lieben Mitarbeiter aus dem Haus Chanel.

P.S: Psst... Liebe Leserin, ich habe keine Ahnung was Formspring ist.

Der Lack ist

... ganz schnell wieder ab. 

Trage ihn nur für den heutigen Kaffeeklatsch bei einer Freundin...










Montag, 20. Dezember 2010

Dekorative Weihnachtsstimmung

... für die Kleidung.

Ich mag diese alten, kitschigen Weihnachtsbaumbroschen aus Gablonz.

Chanel Knöpfe Teil III.

...  ich schrieb bereits, ich liebe sie:


Sonntag, 19. Dezember 2010

Die Zahl des Tages

... steht schon seit 1971 in den Regalen.