Dienstag, 30. November 2010

Chanel vs Hermès

... en miniature.

In der linken Ecke die Hermès Birkin und in der rechten Ecke die Chanel Classic Stepp.



Ich finde die Classic Stepp detailgetreuer.

Der erste Versuch

... mit Chanel 'White Satin - 459', gefällt mir gar nicht.

Er macht blass und sieht wie Tipp-Ex aus. (ok, TippEx ist eher matt... also Tipp-Ex mit Überlack)

Nein, der Farbton ist eindeutig nicht mein Liebling.

Macht aber nix, der Lack bleibt in der Sammlung und wenn ich irgendwann eine "Macke" im 

Geschirr habe, wird der Lack dafür benutzt. ;-)













So sehen übrigens Nägel aus, wenn man sie tatsächlich mit Tipp-Ex "lackiert":



Montag, 29. November 2010

Chanel vs Vuitton

... Ja, beide machen Taschen !... und Schuhe !... und Kleidung !... und... und ...und

Und welche ungewöhnlichen Gemeinsamkeiten haben sie noch?

Briefmarken! Während Karl Lagerfeld 2004 zu Ehren von Mode-Legende Coco Chanel zwei Briefmarken (50 cent und 75 cent) für die französische Post entwarf;

designte Vuitton (1996 zum 100. Geburtstag von Vuitton) nur Marken, die keinen offiziellen Wert besitzen.

Vorweihnachtsstimmung von Hermès

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das Verkaufspersonal diese emaillierten Broschen trug,

oder ob diese Broschen in der Weihnachtszeit an Kundinnen verschenkt wurden.

(leider habe ich zweierlei Aussagen, von lieben Sammlerinnen)

Sonntag, 28. November 2010

Huch

... was war denn hier los?

So viele Gäste, die mich besucht haben?

Zum Glück hat mir eine liebe Bloggerin mitgeteilt, wie es dazu kam.

Danke an Lea von bunt♥leben für die Auszeichnung "Blog of the week". ;-)


Und für alle Anderen, einen schönen ersten Advent.



Samstag, 27. November 2010

Post von Karl

... und dem "orangen H".

Der Chanel Cruise Katalog (eigentlich sind es ja Postkarten) lag heute im Briefkasten.





Manchmal kommt es anders

... eigentlich sollte Paradoxal heute auf die Nägel, aber angesichts des Schneefalls griff ich zu Rot.








Freitag, 26. November 2010

Mein heutiger Liebling

... ist eine von meinen Chanelketten.

Das Modell nennt sich Dentelle.



Donnerstag, 25. November 2010

Was für den Chanel Nagellacksüchti

... bei der diesjährigen Vogue Fashion Night, die "Les Khakis Collection" war,

war für den Hermès Carrésüchti diese wunderschönen Buttons aus Seide.

Manchmal braucht

... man einfach einen Spickzettel, denn anders könnte ich mir nicht merken,

welche Chanel-Nagellackfarben bereits bei mir stehen.



Leider sind bei den limitierten Lacken noch nicht alle Daten (aus welchem Jahr sie stammen) eingetragen.

Mittwoch, 24. November 2010

Ich musste mir

... die Nägel neu lackieren und griff zu einem meiner Favoriten.














Chanel Knöpfe Teil II.

Ich gestehe, bei der Kleidung von Chanel richtet sich mein erster Blick immer auf die Knöpfe.






Dienstag, 23. November 2010

Wenn der Postmann einmal klingelt

... könnte es sein, dass er mir neue Lacke bringt.

Heute war es wieder soweit.

2 neue Nagellacke (es gab insgesamt 4 verschiedene) aus der Tokio-Happening-Collection, 2009A.



Ergänzung:












Chanel Snowflakes

... das sind die einzigen Schneeflocken die ich mag. Ich bin so gar kein Winterfan.



Geschenkanhänger Weihnachten 2006



Brosche aus dem Jahr 2005



Quelle: Chanel.com Herbst/Winter 2010