Donnerstag, 9. Dezember 2010

Mein erster Avard

... vielen lieben Dank an Mila...


und an eine liebe Leserin; der hoffentlich klar ist, das die ganze Welt jetzt ihren Spitznamen (den ich ihr gab) kennt, und die mir so schön erklärte was ich mit dem Avard machen muss...

Für diese Lachnummer reiche ich den Avard deshalb an:

C. von Champagnerparty

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen