Freitag, 24. Februar 2017

"komm hansi,

... mach mal den sittich".



du bist zwar fotogener farbenfroher als mein nagellack,



aber ich muss auch mal einen farblosen lack fotografieren.



naja, ganz so farblos ist der chanel 'cristalline - 25' (white label) nicht,



sein dezenter perlmuttschimmer lässt sich allerdings nur schwer einfangen.











ps: vom 'cristalline - 25' existiert auch eine version mit schwarzer schrift (black label) auf dem etikett, 

sowie eine u.s. version. 

der lack taucht relativ häufig im auktionshaus auf.


ps2: liebe wellensittich-freunde: 

hansi alias pucky, alias wellengeier nahm bei diesem fotoshooting keinen schaden.

er war nie ein echter sittich, es handelt sich bei ihm um ein vogeldummy.

Mittwoch, 22. Februar 2017

funiculina quadrangularis lautet...

...  sein lateinischer name.

seine deutsche bezeichnung 'seepeitsche' klingt jetzt nicht spannender.



zum glück gab chanel ihm die englsiche bezeichnung 'sea whip'.



wer die farbe jetzt eher sommerlich findet...



der trifft den nagel genau, denn...



er ist bestandteil der nächsten chanel sommerkollektion.





ps: fürs protokoll: bevor der 'sea whip - 564', sowie seine brüder 'sargasso - 558', 'coquillage - 56o',

'coralium - 562' ausgeliefert werden, erscheint erst die vorkollektion mit dem 'washed denim - 566', 

'tulle - 568', 'androgyne - 57o', 'emblématique - 572'.


Montag, 20. Februar 2017

auf meinem vanity (frisiertisch)

... werdet ihr nichts pinkfarbenes finden!



heute mache ich aber eine ausnahme und gebe dem chanel 'vanity - 61' (us. version) eine chance.



während die europäische version des vanity die nummer 161 trägt, hat die u.s. version lediglich die nr 61.



ich muss jetzt nichts mehr zur farbe schreiben, oder?







ps: der u.s. version (links) fehlt nicht nur eine zahl, er ist auch ein hauch dunkler als sein europäischer bruder.



ps2: aktuell wird der 'vanity - 61' auf der amerikanischen seite des auktionshauses angeboten.

Sonntag, 19. Februar 2017

"rote nägel machen agressiv...",

... sagte die ältere dame, die letzte tage neben mir im drogeriemarkt vor einem nagellackregal stand.

öh???!!???

daheim ging mir dieser satz nicht mehr aus dem kopf, deshalb lackierte ich mir die nägel rot und startete 

meinen selbstversuch!



... alles noch im grünen bereich, spüre keine agressiven schwingungen in mir.





... es geht mir bestens!





... dumme aussagen machen mich eher agressiv...



da ich sehr häufig roten nagellack trage, wäre ich dann ja im dauer-aggro-modus...



vielleicht meinte die ältere dame einen anderen rotton..........?  



ps: wie üblich deckt dieser laque vernis bereits nach einer lackschicht.


ps2: der chanel 'rouge - red red' ist ein nagellack der nur für den u.s. markt produziert wurde.

aktuell wird ein exemplar auf der amerikanischen seite des auktionshauses angeboten.

Montag, 13. Februar 2017

manche lacke sind

... wie eine wundertüte.



man weiß nie, welche überraschung in ihnen steckt.



der chanel 'opalin - 51' ist solch ein fall.

dank seiner milchglasflasche gewährt er keinen einblick auf sein inneres.



lackiert man ihn aber über einen nagellack, dann bekommt jeder lack ein ganz neues aussehen.



ich nenne topcoats wie den 'opalin - 51', oder zb den 'électra - o2' gerne "spiellacke",



denn es macht einfach spaß sie auf unterschiedliche lackfarben zu testen.



ps: falls jetzt jmd denkt "autsch, die entstandene lackfarbe ist aber schon heftig...".

jepp, doch sie ist dem 'hyperrose glass - 544' (2o16A) nicht ganz unähnlich!



ps2: von dem 'opalin - 51' existieren übrigens 2 versionen, die farblich aber identisch sind.



ps3: und wer sich mehr für den restlichen inhalt meiner wundertüten interessiert:

brosche, sowie ohrringe sind bestandteil der aktuellen chanel schmuckkollektion.

Sonntag, 12. Februar 2017

manche lacke sind

... schon wahre fossilien.



jedesmal wundert man sich,



dass sie trotz ihres alters,



noch so wundervoll lackierbar sind.



übrigens, gab es ebenfalls keinerlei probleme bei der trocknung.





ps: es existiert auch eine vernis version, die ein hauch dunkler ist, sowie ein accent aigu besitzt (;-D).



ps2: nur für die anfänger:

der vernis laque ist die ältere version.

da mein exemplar ein tester ist, trägt dieser auch die aufschrift "démonstration ne peut être vendu".

Freitag, 10. Februar 2017

bevor sein namensvetter

... in die verkaufsregale kommt,



möchte ich euch noch schnell den chanel 'tulle - 131' zeigen.



wie so häufig bei alten lacken...



besitzt er diese wundervollen glitzerpartikel,...



die auf den nägeln auch gut sichtbar sind.







falls er euch möglicherweise zu langweilig ist, hätte ich einen kleinen dekotipp.

einfach ein stück tüll auf den nagel legen und mit einem topcoat fixieren.





ps: der neue 'tulle - 568' ist übrigens keine neuauflage des 'tulle - 131'


ps2: vom 'tulle - 131' existiert auch eine US version.